Kann @sweden in München funktionieren? @Munichlovesu startet am 5. März 2012.

Es klang wie eine kleine Sensation als das Land Schweden seinen offiziellen Twitter-Account an sein Volk übergab. Jede Woche twittert eine andere Schwedin oder Schwede unter @sweden.

Auch andere Länder und Ortschaften nahmen das Konzept auf und begannen mit eigenen Twitter-Accounts nach schwedischem Vorbild: @CuratorsMexico, @TweetweekUSA, @WeAreAustralia, @BasquesAbroad und @PeopleofLeeds.

Sabine hatte die Idee, ein ähnliches Twitter-Projekt für die bayerische Landeshauptstadt ins Leben zu rufen. Zusammen mit Cathi und Lutz diskutierten sie ihre Projektidee auf dem Barcamp München.

Über die Session konnten Daniel und Sonya als weitere Mitstreiter gefunden werden. Kurz darauf kamen auch Michaela und Alexander dazu und machten das Kernteam komplett. Unterstützt werden wir durch weitere Helfer wie Heimo, Florian, Maximilian und Alegra.

Doch kann das Konzept in München funktionieren? Wir glauben ja. Weil München eine tolle Stadt ist und weil die Münchnerinnen und Münchner, egal ob Münchner Kindl oder Zuagroaste, jede Menge über ihre Stadt und ihr Leben in der Hauptstadt mit Herz zu erzählen haben.

Unser Ziel ist es, den Account @Munichlovesu mindestens ein Jahr zu betreiben und wachsen zu sehen. 52 Wochen – 52 Münchner – 52 Blickwinkel. Dabei ist jeder herzlich eingeladen, dieses Projekt mitzugestalten. Ihr könnt selbst eine Woche twittern oder Twitterer für das Projekt vorschlagen, ihr könnt mit unseren Twitteren diskutieren und ihr könnt helfen das Projekt bekannt zu machen. Neben dem Twitterkanal, den wir ab morgen in die Hände unserer Twitterer übergeben werden, berichten wir auf diesem Blog und auf unserer Facebook Page über die Twitterer und die Hintergründe zum Projekt. Kommentiert mit, schreibt uns an, wir freuen uns auf eure Ideen und Meinungen.

Und nun freuen wir uns, dass es morgen endlich richtig los geht. Wir hoffen, Ihr seid dabei.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Kann @sweden in München funktionieren? @Munichlovesu startet am 5. März 2012.

  1. Pingback: München liebt dich | Kultur 2 Punkt 0

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s